Philadelphia-Torte

thumb_DSC02610_1024

Ohne viel Aufwand eine leckere Torte zaubern? Das geht. 😉

Ganz ohne Backen lässt sich diese leckere Philadelphiatorte zubereiten!

Sahnig, zitronig, köstlich und sommerlich im Geschmack! 🙂

Zutaten:

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 125 g Butter
  • 1 Beutel Götterspeise Zitronengeschmack
  • 200 ml Wasser
  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 125 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 500 g kalte Schlagsahne
  • Springformrand (Ø 26 cm)
  • Tortenplatte
  • Backpapier

 

Zubereitung:

  • Das Backpapier auf die Tortenplatte legen und den Springformrand geschlossen daraufstellen.

 

  • Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und die Löffelbiskuits mit einem Nudelholz zu Krümeln zerkleinern.

thumb_DSC02599_1024

  • Etwa 30 g der Brösel zum Verzieren beiseitestellen.

 

  • Die Butter in einem Topf schmelzen und die zerkrümelten Löffelbiskuits dazugeben und alles gut vermischen.

thumb_DSC02600_1024

  • Die Masse in den Springformrand geben und mit einem Löffel zu einem flachen Boden andrücken.

thumb_DSC02601_1024

  • Den Boden in den Kühlschrank stellen.

 

  • Die Götterspeise mit Wasser anrühren und unter Rühren erhitzen (nicht kochen lassen), bis die Götterspeise gelöst ist. Etwas abkühlen lassen.

 

  • Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen verrühren und die lauwarme Götterspeise unterrühren.

 

  • Schlagsahne steif schlagen und unterrühren.

 

  • Die Frischkäsemasse auf dem Löffelbiskuitboden gleichmäßig verteilen und glattstreichen. Die Torte für etwa drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

  • Das Backpapier vom Boden lösen und den Sprinformrand mit Hilfe eines Messers von der Torte lösen.

 

  • Die übrigen Löffelbiskuitkrümel auf der Torte dekorativ verteilen.

thumb_DSC02609_1024

 

Dazu duftender frischer Kaffee – lecker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s